Kategorie-Archiv: Wahnsinn

Zwei blinde Flecken weniger

Mit Kanada und den Bahamas sind wieder zwei neue Länder auf unsere Liste »Filiale all over the world« hinzu gekommen.

Nassau, Bahamas

Die Karte mit allen bisherigen Zielen findet ihr hier. Und die Fotogalerie verbirgt sich hinter diesem Klick.

 

Einmalige Gelegenheit!

Wie wir der lokalen Presse entnehmen können, ist die bisher O2-World genannte Halle hier in Hamburg ab Sommer namenlos bzw. auf der Suche nach einem neuen Geldgeber:

Hamburgs größte Multifunktionshalle benötigt einen neuen Namensgeber.

Schalker in der Hansestadt! Spendet Euer Erspartes für einen guten Zweck! Damit auch wir hier eine Arena AufSchalke bekommen! (der Name ist ja aus bekannten Gründen anderweitig nicht vergeben…)

Als Dankeschön verewigen wir – im Erfolgsfall – den Namen jedes edlen Spenders an der Außenwand „unserer“ Arena!

Kontonummer wird auf Anfrage genannt.

Finde die Fahne

10805563_813204315392848_1191679763270971275_n

Dank an den Verein, der weiß, was unbedingt aufs Bild muss.

Wohnzimmerschmuck

choupo-moting

Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Hertha bekam Eric Maxim Choupo-Moting, der Schalker mit Hamburger Wurzeln, als Dankeschön für seine Leistung von Dirk einen Filial-Schal überreicht. Choupo-Moting bedankte sich mit den Worten:

„Ich werde mir diesen Filial-Schal ins Wohnzimmer hängen. Er wird mir täglich Motivation verleihen!“

Ausdauernd gut

100 km schafft keiner unserer Schalker in einem Spiel. Auf einen km/h-Schnitt von 33,39 kommt auch niemand von denen. So was schaffen nur Filialisten! Glückwunsch an Diego P. für sein Ergebnis bei den Cyclassics.

Foto

Schon mal vormerken: Nächstes Jahr übernehmen wir das Rennen; es findet dann unter dem Namen Schalklassiks statt.

 

 

SFH @ JHV

10291091_701646589881955_3909591992832808582_n

Auch bei der Jahreshauptversammlung der Zentrale in Gelsenkirchen waren Vertreter der Hamburger Filiale dabei und haben dank modernster Technik immer richtig abgestimmt.

 

Eins Eins O

Herzlichen Glückwunsch, geilster Club der Welt!

Aber: Kein Glückwunsch an die Grafikabteilung, die hier einfach den Buchstaben O statt der Ziffer 0 einsetzte. Habt ihr wirklich geglaubt, das fällt den Design-Afficionados von der Filiale nicht auf?

11O

Das geht ja gut los

Wir freuen uns über Filialisten-Nachwuchs! Das UKE hat dafür scheinbar ziemlich gute Voraussetzungen…

(Na gut, ein bisschen hat Photoshop nachgeholfen.)

Knappenchor

Auch das noch: Zehn Jahre nach ihrer Gründung hat die Schalker Filiale Hamburg als vermutlich erster Schalke-Fanclub (korrigiert uns gerne, wenn auch andere Schalker Fanclubs schon im Tonstudio waren) ein eigenes Lied  aufgenommen!

Am 26. Januar bei unserem Fanfest am Millerntor anlässlich des Spiels unserer Königsblauen im Volkspark wird Weltpremiere sein. Wer dann mitsingen will, lernt schon mal den Refrain auswendig: „Schalker Filiale Hamburg, das sind wir…“

Filial-Sommerfest

Ach, was sind wir doch für ein bunter Haufen – dachte sich Filialist Tino und spielte ein wenig in Photoshop:


Auf dem Tablett serviert!

„Komm‘ ich jetzt ins Fernsehen?“ „Nicht ganz.“

Der Stern war bei den Elbkumpels und uns in der Domschänke zu Gast, um den Artikel im der aktuellen Heft für die eMagazine-Ausgabe mit etwas Bewegtbildern anzufüttern. Mit einem iPad oder einem Android-Tablet könnt ihr Euch den Bericht ansehen. Und hier ist er für alle „Normal“-User.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem aktuellen Stern. Filialisten sind darauf nicht zu sehen.